Fashion

#spring: work outfit

29. März 2017

Mein Urlaub ist nun seit einer Woche um und langsam bin ich wieder im Arbeitsrhythmus.
Das bedeutet aber auch für mich, dass ich meine Outfits meiner Arbeit anpassen muss und nicht das tragen kann was ich in meiner Freizeit oder in der Schule nur zu gerne trage.

In meiner Ausbildung zum Gestalter für Visuelles Marketing, bin ich auf bequeme Kleidung angewiesen.
Aber es soll ja auch modisch und auffällig sein – ctypisch eben!
Ich möchte euch ein paar Teile zeigen, in die ich mich megamäßig verliebt habe. Passend zu den Trendfarben des Frühlings 2017.
Dazu gehört: Pink Yarrow, Island Paradise und Primrose Yellow.

Am wichtigsten sind bei einem langen Arbeitstag auf jeden Fall bequeme Schuhe. Mit der Adidas Gazelle kann man nichts falschen machen. Mit der Kombination aus weißem Sneaker und bunten 3-Stripes liegt man total im Trend des Frühjahres. Am zweit wichtigsten ist für mich Essen! Dazu braucht man einen großen Rucksack. Den packe ich jeden Morgen mit frischen Obst, Salat und Joghurt um durch den Tag zu kommen.

In meinem Kalender mache ich alle meine Notizen für mein Berichtsheft, trage Seminare und Termine ein.
Außerdem braucht man Morgens noch einen leichten Mantel oder einen kuschligen Sweatshirt Pullover bis mittags dann die Sonne sich blicken lässt.
Die Sonnenbrillen von Le Specs sind meine absoluten Favoriten. Sie sind extravagant, stilsicher und erschwinglich. Das finde ich bei Sonnenbrillen besonders wichtig, da ich super gut darin bin diese zu verlieren! 🙁

Heute haben meine Kolleginnen und ich Übrigens unseren ersten Ausflug zusammen nach der Arbeit gemacht. Einmal Eiswaffel und dann ab in die Sonne in den Schlosspark. Es hat total gut getan mal ein bisschen zu quatschen und die Sonne zu genießen, ich meine man muss es ausnutzen wenn es mal hell ist nach Feierabend!

Genießt ebenfalls das schöne Wetter und klickt euch doch mal durch meine Favoriten! 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.