Fashion

#OOTD: I’M REAL

3. April 2017

Neue Woche, neuer Content!
Wie erhofft habe ich wirklich mehr Zeit, Lust und Power die ich in meinen Blog investieren kann.
Also habe ich mich am Samstag mit Lukas getroffen und einen neuen Look geshootet.

Im Vordergrund steht für mich die Hemdbluse von Zara. Sie hat die Aufschrift:

„We were real“
„We were Born to be not perfect“

Der kastige Schnitt und die überlangen Ärmeln geben mir die Möglichkeit sie in unterschiedlichen Arten zu stylen.
Ich habe mich dazu entschlossen, durch einen Gürtel meine Taille zu betonen, denn ich mag meine weibliche Figur.

Das ich ein absoluter Fan von Statement Oberbekleidung aller Art bin, ist kein Geheimnis. Doch diese Hemdbluse hat es mir gerade wegen der Botschaft besonders angetan.

SHOP THE LOOK

 

Wir sind die Generation Y, wir leben in den sozialen Medien und brauchen sie um uns zu dem zu entwickeln was wir sind oder was wir werden wollen. Doch für mich ist es wichtig, bei aller Inspiration und Vorbildern die ich mir suche, immer ich selbst zu bleiben und nichts nachzueifern.

Einen Look wie meinen gibt es öfter im WOLRDWIDEWEB, doch jeder Look wird von einer anderen Frau getragen.
Und jedes wundervolle Geschöpf wird darin auch anders aussehen. Jede von Ihnen hatte vielleicht auch eine andere Inspiration? Bestimmt. Die Inspiration und das Vorbild stellen für einen selbst immer den perfekten Ausgangspunkt da. Und genau jetzt haben wir auch schon den Casus Knacksus erreicht.

Wir sind nicht geboren um perfekt zu sein. Wir sind geboren um an unseren Fähigkeiten und unseren Persönlichkeit zu feilen. Das wir uns immer als total perfekt akzeptieren ist für mich unwahrscheinlich. Doch irgendwo da draußen ist jemand der sagt: Das ist für mich die perfekte Frau, das perfekte Outfit, das perfekte Lächeln.
Und diese Person bist du – für jemand anderen!

Ich sage mir also immer wieder: Chiara entspann dich!

Und genau das mach ich auch. Ich meine, was gibt es schlimmeres als beim Blogpost schreiben keine ‚Triple Chocolate Cookies‘ essen zu könne? 😀

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.